Holz-Aluminiumfenster

Die Holz-Aluminiumfenster der Firma Fresand GmbH besitzen eine Vielzahl positiver Eigenschaften. Neben der schönen und modernen Optik, werden sie den Ansprüchen der Energiebilanz, Sicherheit und Weitsicht gerecht.

Weitsicht

  • Hohe Stabilität

  • Witterungsbeständigkeit

  • Lange Lebensdauer

  • Geringer Pflegeaufwand

Perfekter Materialmix

  • Innen warm und behaglich durch das Naturprodukt Holz

  • Außen wetterfest durch die beständige Aluminiumdeckschale

Energiebilanz

  • Energieeffizienz durch höchste Wärmedämmung

  • Senkung der Heizkosten

Sicherheit

  • Schließteile aus hochwertigen Materialien

  • Anpassung an individuelle Bedürfnisse

Profilquerschnitt

Sie möchten Ihr Haus außen modern und innen wohnlich gestalten?

Dann empfehlen wir Ihnen die Modelle "PREMIUM" und "PREMIUM PLUS"!

Mit diesen Holzfenstermodellen bieten wir Ihnen hochwertige Holz-Aluminium-Fenster die alle bauphysikalischen Parameter eines Holzfensters erfüllen und nach außen durch die aufgesetzte Aluminiumschale absolut witterungsbeständig sind.

Eine reichhaltige Farbauswahl für die Innen- und Außenseite lässt auch bei diesen Modellen Freiraum für Kreativität.

Für noch bessere Uw- Werte oder flächenbündige Systeme empfehlen wir Ihnen das Modell "PREMIUM-PLUS". Bitte fragen Sie Ihren Fachberater!

Die Fenstermodelle "PREMIUM" und "PREMIUM PLUS" sind in den Tiefen 68 und 78 mm verfügbar.

Griffe

In der Grundausstattung unserer Holz-und Holz/Aluminium-Fenster verarbeiten wir Griffe des Fabrikats Hoppe, Modell Atlanta Secustik, mit äußerem Entriegelungsschutz, wahlweise in den Farben Alu, Stahl oder Weiß.

Auf Wunsch sind auch abschließbare Fenstergriffe und Sondermodelle lieferbar.

Diese Secustik®-Fenstergriffe beinhalten einen patentierten Sperrmechanismus als integrierte Basissicherheit. Dieser verhindert ein unbefugtes Verschieben des Fensterbeschlages von außen.

*Die dargestellten Farben können vom Original abweichen. Die Bilder dienen daher nur zur Orientierung.

FENSTERVERRIEGELUNG

DREH-KIPP-BESCHLAG

Der sogenannte Beschlag umfasst bei Fenstern alle beweglichen Teile. Dazu gehören Griff, Getriebe, Riegelstange, Eckumlenkung, Schere und Bänder.

Folgende Gesichtspunkte sind beim Beschlag zu beachten:
• Funktion (z.B. verschiedene Öffnungsarten)
• Sicherheit (z.B. unterschiedlich hohe Widerstandsklassen
• Design (z.B. sichtbare oder versteckte Bänder)
• Mechanik (manuell oder automatisch)

Der Dreh-Kipp-Beschlag ist die gängigste Bauform für Fensterbeschläge. Mit ihm lassen sich Fenster sowohl kippen als auch weit öffnen.

VÖLLIG VERDECKT LIEGENDER BESCHLAG

Durch den activPilot Select-Fensterbeschlag lassen sich Fenster anspruchsvoll gestalten. Die Gesamtansicht wird nicht durch sichtbare Lagerteile gestört, da sie im Fensterfalz integriert sind. Für die Farbauswahl wirkt sich dieser "unsichtbare" Beschlag ebenfalls positiv aus, da keine zusätzliche Farbkomponente berücksichtigt werden muss.

Ein weiteres Plus: Mit dem Beschlag activPilot Select lassen sich die Fensterflügel in einem Winkel von über 95° öffnen, sofern dies erwünscht ist.

Besonderen Komfort bietet dieser Beschlag bei der Reinigung der Fenster, da keine außen liegenden Lagerteile gesäubert werden müssen und das Putzen schnell erledigt ist.